Leistungen

Führerscheinklassen

Wir bilden aus in den folgenden Klassen:

 

 

 

   Mofa: Fahrrad mit Hilfsmotor; heute oft Scooter; beschränkt auf 25 km/h;

 ab 15 Jahren

 Klasse AM: Kleinkrafträder (Scooter); beschränkt auf 45 km/h; ab 16 Jahren

  • Klasse A1: Leichtkrafträder; beschränkt auf 80 km/h; ab 16 Jahren
  •  
  • Klasse A2: Motorradführerschein; ab 18 Jahren, beschränkt auf Krafträder bis 35 kW, nach 2 Jahren Aufstieg zur Klasse A, mit verkürzter nur prakt. Prfg.

 

  • Klasse A: Direkteinstieg in unbeschränkte Klasse A für Personen ab 25 Jahren

 

  • Klasse BF 17: begleitetes Fahren mit 17 Jahren; ein Jahr nur Fahrerlaubnis mit Begleiter ab 30 Jahren 

 

  • Klasse B: Autoführerschein; ab 18 Jahren

 

  • Klasse BE: Pkw mit Anhänger; bei vorhandenem oder parallel abgelegtem
  •  Führerschein der Klasse B; ab 18 Jahren
  • Klasse B96: Erweiterung auf Berechtigung zum Führen von Zügen mit einer ZM von mehr als 3,5t , nicht jedoch mehr als 4,25t , ohne prakt. Prfg. in Form eines Einweisungsseminares in der Fahrschule